Alte Kleider helfen!

Erding, 05. November 2018

Die Kolpingsfamilie Erding übergibt Geldspende an den Hospizverein

 Über die Entwicklung und die Zielsetzung der Hospizbewegung informierte die
2. Vorsitzende des Erdinger Christophorus Hospizvereins, Ottilie Kober, bei einer Informationsveranstaltung am 05.11.2018 im Johanneshaus.

Eingeladen hatte die Kolpingsfamilie Erding, die Frau Kober 300.- € zur Unterstützung der Hospizarbeit in Erding überreichte.

Das Geld stammt aus der diesjährigen Altkleidersammlung, die die Kolpingsfamilie Erding nun schon zum 50. mal durchgeführt hatte. Verschiedene caritative Einrichtungen wurden bereits damit unterstützt.

Die nächste Altkleidersammlung wird Anfang April 2019 stattfinden.

Spendenübergabe an den Christophorus Hospizverein Erding e.V.
v.l.n.r.: Manfred Rüdiger (Kolping), Georg Stöckl (Kolping), Ottilie Kober (2. Vors. d. Hospizvereins), Claus Rüdiger (Kolping Leitungsteam), Willi Adelsberger (Kolping Schriftführer)

Ingrid Enzner